Logo
Bild "Veröffentlichungen:IFSC_BLD_GILogo.jpg"
David Faißt, Hans-Joachim Etzel

Entwicklung einer Anwendungsstrategie mit Fallbeispiel


Erschienen in:
"WI-MAW Rundbrief 2007/2" der Gesellschaft für Informatik e.V.

Der nachfolgende Artikel beschreibt an Hand eines realen Fallbeispiels das Vorgehen zur Entwicklung einer Anwendungsstrategie. Durch eine Anwendungsstrategie, welche neben technischen Argumenten auch die strategischen Rahmenbedingungen des Unternehmens, den Informationsbedarf des Fachbereiches und die Fähigkeiten und den Reifegrad der IT-Funktion berücksichtigt, kann beispielsweise für anstehende Entscheidungen über die Zukunft einer Altanwendung oder die Entwicklungsrichtung einer Anwendungslandschaft die notwendige Informationsbasis bereitgestellt werden, um eine höhere Sicherheit über die zu tätigenden Investitionen zu erlangen. Der zur Strategieentscheidung gehörende Umsetzungsplan macht ihre Realisierung zudem mess- und steuerbar. Um die Umsetzung abzusichern, sollte er in das Projektportfoliomanagement integriert werden.

Autoren:

Dipl.-Wirtschaftsing. David Faißt ist seit 1997 Berater bei der IFS Consulting GmbH, seit 2012 Gesellschafter-Geschäftsführer, mit den Schwerpunkten Projektmanagement, Organisations-, Prozess- und IT-Beratung.

Diplom-Volkswirt, Betriebswirt Hans-Joachim Etzel ist Gesellschafter der IFS Consulting GmbH und wirkte dort bis 2014 als Geschäftsführer. Er hat langjährige Erfahrung in der Beratung großer und mittelständischer Unternehmen sowie öffentlicher Verwaltungen zur strategischen Ausrichtung der Informationsverarbeitung und Steuerung der Umsetzung großer IT-/Organisationsvorhaben.

Bezugsmöglichkeiten:

Bild "Veröffentlichungen:IFSC_BLD_Downloadling.png"
Sie können den gesamten Artikel über diesen Link kostenlos downloaden